Montag, 27 Mai 2013 09:29

Seascape 18 mit Log + Lot + Windsystem mit Raymarine a65, Folierung Rumpf

Seascape 18Folierung Rumpf ohne Deck bis zum Wasserpass in hellgrau

Installation Raymarine a65 MFD mit Rumpfdurchbruchgeber DST800 Log/Lot/Temp., B+G Triton Windmessgeber, Einbau eines Landstromanschluß mit Fi Schalter, Ladegerät, Batteriebox mit integriertem Schaltpanel, Toplicht

Stromversorgung 1Batteriebox mit Schaltpanel und Hauptschalter

Stromversorgung 2Stromversorgung mit FI-Schutzschalter, Ladegerät, NMEA2000 Backbone für Elektronik

Rumpfdurchbruchgeber DST800Airmar DST 800 Rumpfdurchbruchgeber für Geschwindigkeit, Tiefe, Temperatur

B+G Triton WindmessgeberB+G Triton Windmessgeber mit Mastbefestigung und Toplicht. Raymarine a65 in der Steuerbord Schotwand

Gelesen 2449 mal Letzte Änderung am Samstag, 31 Mai 2014 09:52