Raymarine c95 Multifunktionsdisplay 9"

E-Mail
Raymarine c95 Multifunktionsdisplay 9"
1.769,00 €
Hersteller: Raymarine
Ausführung Ausführung

3-5d.gif
Detaillierte Produktbeschreibung

 Raymarine c-Serie c95 Multifunktionsdisplay

Großartige Vernetzungsmöglichkeiten - Zugang zu Informationen und Musik mit der kabellosen, handlichen Fernbedienung (optional) von überall an Bord möglich.
Brillantes Display, voll ablesbar auch beim Tragen einer polarisierten Sonnenbrille und bei extremen Sichtwinkeln.
HybridTouchTM Display mit Dreifachprozessor für kompromisslose Leistung.
Für Angler, die einen Plotter für alle Funktionen suchen, wurden speziell die neuen e- und c-Serie Multifunktionsdisplays mit integriertem ClearPulse Sonar entwickelt. Das ClearPulse Sonar zeigt Tiefen bis zu 900 Meter an und stellt Fische und Schwarmstrukturen mit erstaunlicher Präzision dar (nicht verfügbar beim e165). 

Integriertes Wi-Fi

Remote Viewer 
Verwandeln Sie Ihr Apple iPhone (4 und höher) oder Ihr iPad 1 und 2 in eine Tochteranzeige für Ihr e- und c-Serie Multifunktionsdisplay!
Per integrierter Wi-Fi Verbindung und Raymarine Viewer App, wird via Videostream das Bild in Echtzeit übertragen. Seekarte, Echolot, Radar und Kamerabild immer im Blick. Sie tragen es mit sich.
Besuchen Sie den Apple iTunes App-Store und laden Sie sich den Raymarine Viewer, RayControl oder RayRemote auf Ihr iPhone/iPad.
Synchronisation mit der mobilen Navionics App 
Bei Verwendung der Navionics Mobile App werden die Wegpunkte, besten Angelplätze und geplante Routen ständig mit den e Serie Multifunktionsdisplays synchronisiert. Planen Sie Ihren nächsten Törn auf Ihrem iPhone oder iPad und übertragen Sie die Routendaten drahtlos über das integrierte Wi-Fi auf Ihr e Serien Display. Besuchen Sie den Apple iTunes App-Store und laden Sie sich das Navionics Mobile App herunter.

Bluetooth

Genießen Sie Ihre Lieblingsmusik direkt am Steuerstand und steuern Sie die Musikfunktionen über die Bluetooth-Technologie kabellos auf Ihrem Bluetooth-fähigen Telefon (AVRCP 1.2 und höher), iPod Touch, iPhone oder iPad.
Verbinden Sie einfach Ihr Bluetooth-fähiges Telefon, iPod Touch, iPhone oder iPad mit dem Entertainment-System Ihres Schiffes per Kabel oder Docking-Station und verstauen Sie die Geräte geschützt vor Wind und Wetter. Anschließend verbinden Sie das Gerät mit dem e- oder c-Serien Display über die integrierte Bluetooth-Funktion. Abspielen, Pause, vorwärts- und rückwärtsspulen Ihrer Musik - führen Sie dieses von Ihrem Multifunktionsdisplay aus. Das ist so einfach - und es wird kein teueres und kompliziertes Zubehör benötigt.

Die LightHouseTM Bedienoberfläche zeigt Ihnen den Weg

Entwickelt für die Ansprüche eines Skippers. Raymarines LightHouse Bedieneroberlfäche bietet eine einfache und klare Navigation. Mit der Fingerspitze haben Sie sofortigen Zugeriff auf wichtige Funktionen. Leichter Wechsel zwischen dem Startbildschirm und den angepassten Navigationsseiten. Erstellen Sie einfach Ihre eigenen benutzerdefinierten Navigationsseiten mit dem Drag & Drop-System.

Touchscreen

LightHouse bietet die Vorteile von Raymarines HybridTouchTM Technologie - wählen Sie zwischen der Bedienung per TouchScreen oder Funktionstasten bei rauer See.
Erstellen Sie einfach Ihre eigenen benutzerdefinierten Navigationsseiten mit dem Drag & Drop-System. Die LightHouse Bedienoberfläche der e Serie führt Sie mit dem Start-Assistenten durch das Setup und verhilft zur schnellen und einfachen Konfiguration des Displays.

Überragende Ablesbarkeit

Die Displays der e- und c-Serie sind mit einem hochauflösenden, sonnenlichttauglichen
Widescreen Display ausgestattet.
Die LED-Hintergrundbeleuchtung liefert klare Farbdichte und Kontraststufen und das bei einem niedrigen Stromverbrauch.

Steuern

Wegpunkt setzen und steuern
Volle Kontrolle vorhandener Raymarine Evolution Autopiloten und Raymarine Autopiloten
Aktivieren Sie einen Wegpunkt oder eine Route und die 9-Achsen Sensortechnologie des Evolution Autopiloten wird Sie mit bemerkenswerter Präzision dort hinsteuern.

Hauptmerkmale der c- und eSerie

eSerie HybridTouch™ ist erhältlich in 7", 9", 12,1" und 15,4" Bilddiagonale
Sonnenlichttaugliche und optisch verbundene Displays für leuchtende Farben und scharfe Kontraste
Stromsparende LED-Hintergrundbeleuchtung
Dual-Core-Prozessor und spezieller Grafikprozessor für schnellen Kartenaufbau und Performance
GPS: Integriertes GPS bei den e7, e95 und e125 Modellen. Das e165 benötigt die optionale GPS-Antenne RS130
Sonar: e7D, e97 und e127 sind mit einem 600 Watt digitalen Sonarmodul ausgestattet.
Netzwerkfähig mit den optionalen digitalen, CHIRP und CHIRP DownVision Sonarmodulen
Komposit-Videoeingang für Wärmebildkameras und Entertainment Unterstützt IP-Videokameras
Wasserdichte RayNet Ethernet Kabel und Anschlüsse
NMEA 2000 Unterstützung bei Verwendung der SeaTalkng-Kabel
NMEA0183 Ein- und Ausgang
Integration der Motordaten über NMEA 2000 oder dem optionalen ECI-100 Universal Motor-und Steuerinterface
Verfügbar mit LightHouse USA Vektor- und Rasterkarten oder mit der Navionics Silver-Karte
für Europa oder Rest der Welt auf einem separaten microSD-Chip (Update auf Navionics Gold oder Platinum Plus möglich)
Werkzeuge für das einfache Bearbeiten von Wegpunkten und erweiterte Archivierungsoptionen.
Verwalten Sie die Wegpunkte auf Ihrem PC mit der VoyagePlanner Software oder exportieren Sie Wegpunkte in das bekannte GPX-Datenformat
Optionale RMK-9 Remote-Fernbedienung ermöglicht die Steuerung von einem anderen Standort aus
Optionale RCU-3 Bluetooth Fernbedienung für die Montage am Steuerrad, bietet eine einfache 3 Tasten-Bedienung

Daten:

Nominalspannung:
12/24 V DC (e7/e7D: 13,8 V DC)
Spannungsbereich:
10,8 - 31,2 V DC (e7/e7D: 10,2 - 15,6 V DC)
Stromaufnahme (bei voller Beleuchtung
c95/c97: max. 16 W
Display:
c95/c97: 9" TFT-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung
c95/c97: 800 x 480 Bildpunkte
Blinkwinkel:
e95/e97: 80° von links/rechts und 80°/60° von oben/unten
Gewicht:
c95: 2.165kg
c97: 2.265kg

Netzwerkanbindung:

Mit bis zu 6 Displays plus Gebern

Montageoption:

Pulteinbau-Montage, Bügel-Montage (Bügel-Kit optional)

Kartografie:

Weltweite Basis-Karte vorinstalliert bei Displays ohne Navionics-Seekarte. Seekarte von Navionics (auf separater microSD-Karte) bei allen anderen Ausführungen (erweiterbar mit Navionics Gold oder Platinum Plus).

GPS:

Integrierte 50-Kanal-GPS-Antenne, WAAS, EGNOS und MSAS. (Für den e165 ist eine externe GPS-Antenne erforderlich)

Betriebstemperatur: -25°C bis 55°C

Anschlüsse:

SeaTalkhs Netzwerkanschluss:

c95/c97: 2x SeaTalkhs ports. 100Mbits/s. RayNet type.
NMEA2000 Verbindung: 1x SeaTalkng Anschluss
NMEA0183 Verbindung: 1x Eingang und Ausgang, 1 x nur Eingang, (4800/38.400 Baud)

Drahtlose Anbindung:

Wi-Fi: 802,11 b/g, Bluetooth: AVRCP 2.1 + EDR Power class 1.5.

Video:

1x BNC (female) Komposit-Videoeingang (PAL/NTSC Formate).e95/e97/
Unterstützung für IP-Kameras

Sonar:

ClearPulse mit 50/83/200 kHz Betriebsfrequenz ab 600 W RMS.
Anschluss für Sonargeber nur bei e7D/c97/e97/c127/e127 Displays

Wasserdicht: Gemäß IPx6 und IPx7

Lieferumfang:  Multifunktionsdisplay c95, Sonnenabdeckung, Gehäusefrontrahmen, Dichtung, Schrauben für Aufbaumontage, Dokumentation, Strom- und Datenkabel, Bügelmontage-Kit (optional nicht im Lieferumfang)

MaßeSkizze

Kundenrezensionen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.